Wie rüsten sich Online Casinos gegen die wachsende Popularität von eSports?

26.03.2020 15:40

ESports gibt es schon seit über 20 Jahren (bereits 2000 wurden die ersten World Cyber Games in Seoul ausgetragen), aber erst vor wenigen Jahren konnte die Sportart ihren Durchbruch erringen. Professionelle Spieler, volle Arenen und Fans auf der ganzen Welt – eSports hat sich zu einem lukrativen Massenphänomen entwickelt. Bis einschließlich Dezember 2019 wurden insgesamt über 780 Millionen US-Dollar an Preisgeldern ausgeschüttet.

Früher galten Computerspiele als reiner Zeitvertreib. Wer Geld gewinnen wollte, der musste dann schon eher Spiele im Online Casino spielen. Nun sprechen eSports und Casinos nicht zwangsläufig dieselbe Zielgruppe an, aber dennoch müssen Glücksspielanbieter mittlerweile neu erfinden, um nicht aus der Mode zu kommen. An Innovation fehlt es den Unternehmen dabei jedoch wahrlich nicht.

Neue Casinos sind mehr als nur Spielautomaten

Wer früher schon mal in einem Online Casino gespielt hat, der wird vor allem an virtuelle einarmige Banditen erkenne. Zu Beginn des Jahrtausends bestand ein Internet Casino zu 90% aus Online Slots. Dazu kamen dann noch ein paar Tischspiele, aber viel mehr war nicht zu erwarten. Noch schlimmer – jedes Online Casino war zudem fast baugleich. Einzigartigkeiten suchte man vergebens.

Das hat sich geändert. Aufgrund wachsender Konkurrenz von allen Seiten – inklusive eSports und dem Wetten auf DOTA 2 oder CS:GO Spiele – versuchen insbesondere neue Online Casinos den Kunden etwas Besonderes zu bieten. Wer sich zum Beispiel im Rizk anmeldet dem fällt sofort auf, dass das Casino weitaus mehr zu bieten hat als Spielautomaten. Das Wheel of Rizk, ähnlich wie das Glücksrad, tägliche Rizk Races mit Sofortgewinnen sind nur einige Innovationen in diesem Bereich.

Michael Langemann, Experte bei Top Online Casino Bonus, hat eine ganz einfache Erklärung für diese Entwicklung.

“Wie in jeder anderen Industrie auch sehnen sich Kunden von Online Casinos nach Veränderung. Niemand möchte Tag ein Tag aus an denselben Spielautomaten spielen. Höher, Schneller, Weiter – dieser Grundsatz gilt auch im Online-Glücksspiel.”

Mehr Miteinander durch Live Casino Spiele

Ein großer Vorteil von eSports ist die Interaktionen zwischen Spielern und auch den Fans. Die Computerspiele haben durch den Mehrspielermodus von Natur aus ein soziales Element eingebaut und durch Live Chats und Headsets wird jede Spielrunde zu einem Ereignis zum Mitfiebern.

Casino-Spiele im Internet haben es da natürlich deutlich schwerer, denn grundsätzlich spielt man diese in der Isolation. Egal ob Slots, Blackjack oder Poker – oftmals handelt es sich dabei lediglich um Videosequenzen, sodass eine Interaktion mit anderen Spielern nicht möglich ist. Es sei denn man spielt im Live Casino.

Im Live Casino wird dem Spieler der Dealer per Liveschaltung in Echtzeit zugeschaltet. Angenommen Ihr spielt Roulette, dann wird die Kugel nicht wie von Geisterhand in das Rad geworfen, sondern von einer realen Person. Zeitgleich könnt Ihr mit anderen Spielern, die ebenfalls an demselben Roulettetisch ihr Glück versuchen, per Live Chat sprechen. Die Art des Live-Spielens gibt es übrigens auch bei anderen Spielen wie zum Beispiel Blackjack oder Online Poker. Leider ist die Spielauswahl bei den meisten Online Casinos stark begrenzt, da der Aufwand im Vergleich zu den klassischen Videospielen sehr hoch ist. Mit weiteren technischen Neuerungen, wie zum Beispiel Virtual Reality, wird sich aber auch das in den kommenden Jahren mit Sicherheit ändern.

Avatar