Quickshot verlässt Worlds vorzeitig

23.10.2018 16:55

Die World Championship Series neigt sich dem Ende zu und neben etlichen Teams verlässt auch Caster Trevor ‘Quickshot’ Henry die Bühne. Wie er über Twitter bekannt gab sind es familiäre Gründe, die ihn dazu zwingen die vorzeitige Heimreise anzutreten. Seinen Fans verspricht er aber bereits, dass er die Worlds weiter verfolgen und über Twitter sowie Reddit kommentiere werde.

Für Riot gilt es diesen Ausfall zu kompensieren. Eigentlich sollte Quickshot eines der Halbfinale kommentieren. Wer diese Lücke nun füllt ist aktuell unklar. Mit Aidan “Zirene” Moon hätte man eine Personalie in der Hinterhand. Eigentlich sollte Moon bereits bei der Gruppenphase einige Spiele begleiten. Da er jedoch ein ihm zugeteiltes Spiel der Play-In-Stage verschlief, strich Riot ihn kurzerhand aus der Kommentatorenliste. Ob er nun seine Chance bei den Halbfinalspielen erhält, bleibt abzuwarten.

Jonas Bugaj

KOMMENTARE