HUNDEN verlässt aTTaX, zonixx als Stand-In nach Oldenburg

05.12.2018 14:28

Was zuerst nur ein Gerücht in der Szene war, ist nun offiziell bestätigt: Nicolai ‘HUNDEN’ Petersen verlässt ALTERNATE aTTaX zum Jahresende. Dies teilte der Spieler bereits am Montag auf Twitter mit. Zu lasch sei die Einstellung seiner Mitspieler gewesen und auch die gesteckten Ziele wurden nicht erreicht. In seiner Zeit bei ALTERNATE konnte der Däne neben der 99Damage Liga auch die ESL Meisterschaft gewinnen. Aktuell ist er auf der Suche nach einem dänischen Team.

Das Finale der ESL Meisterschaft Winter 2018 in Oldenburg wird der Däne bereits nicht mehr spielen. Wie ALTERNATE via Twitter verkündete, wird Michele ‘zonixx’ Köhler als Stand-In fungieren. Damit wird das Lineup mit zwei Stand-Ins antreten. Jesper ‘tenzki’ Mikalski, der Rogue in der EPL-Relegation aushilft, wird von Niclas ‘enkay J’ Krumhorn temporär ersetzt.

Jonas Bugaj

KOMMENTARE