FACEIT Major London: Natus Vincere trifft auf Astralis im Finale

23.09.2018 13:31

Endlich ist es soweit, die zwei Finalisten des FACEIT Major London 2018 treffen aufeinander. Nach drei Tagen Playoffs, konnten sich die Dänen Astralis im Halbfinale gegen Team Liquid durchsetzen, während Natus Vincere das Team MiBR besiegte. Nun spielen die beiden Teams um den Titel in einem Best-of-Three. Das Finale beginnt um 19:15 Uhr, zuvor findet ein Showmatch zwischen Havard ‘rain’ Nygaard und Owen ‘smooya’ Butterfield. Wer in den beiden Teams des Showmatchs noch mitspielt ist bisher unbekannt.

Finale – Sonntag, 23.09.

 versus  ~ 19:15 Uhr

Das Finale zwischen dem CIS-Team Natus Vincere und den Dänen Astralis bildet den krönenden Abschluss des FACEIT Major London 2018. Beide Teams starteten mit gemischten Ergebnissen und einigen unvorhergesehenen Schwächen in das Event, Astralis verlor zuvor das Finale der DreamHack Masters Stockholm, Natus Vincere erreichte nur das Viertelfinale in Stockholm. Nun sind beide Teams wieder bei 100%-Leistung und bereit sich den Titel zu holen. Doch für beide Teams sollte es kein so leichter Weg zum Titel werden. Natus Vincere konnte bisher mit fantastischen individuellen Leistung brillieren und dabei zusätzlich noch einiges aus dem Taktikrepertoire präsentieren, Astralis spielte wie immer taktisch perfektes Counter-Strike. Bei der Kartenwahl sind beide Teams ebenfalls fast gleichauf, beide Teams spielen gerne Inferno, Nuke, Dust2, Overpass und Mirage. Während Natus Vincere wie gewohnt zuerst Cache entfernen wird, sollte Astralis wahlweise Mirage oder Train bannen, beides hervorragende Karten für das CIS-Team. Nach dem erfolgreichen Spiel auf Overpass gegen MiBR könnte NaVi erneut die Karte wählen, oder (falls möglich) Train wählen. Während ein Sieg für Astralis das zweite Major für die dänische Organisation und vier der fünf Spieler wäre, wäre es für Natus Vincere der erste Major-Erfolg. Lediglich Danylo ‘Zeus’ Teslenko könnte unter den NaVi-Spielern seinen zweiten Major-Sieg feiern, er gewann das PGL Major Krakau 2017 mit Gambit Esport.

Astralis 
versus 
Natus Vincere 
Lukas ‘gla1ve’ Rossander 

In-Game-Leader 

Danylo ‘Zeus’ Teslenko 
Nicolai ‘dev1ce’ Rothmann 

AWP-Spieler 

Oleksandr ‘s1mple’ Kostyliev 
Emil ‘Magisk’ Reif    Denis ‘electronic’ Sharipov 
Peter ‘dupreeh’ Rothmann    Egor ‘flamie’ Vasilyev 
Andreas ‘Xyp9x’ Hojsleth 

Support 

Ioann ‘Edward’ Sukhariev 
Danny ‘zonic’ Sorensen 

Coach 

Mykhailo ‘kane’ Blagin 
Halbfinale – Samstag, 22.09.

 0 – 2 

Overpass: 10:16 (5:10)
Dust2: 5:16 (5:10)

 0 – 2 

Nuke: 8:16 (6:9)
Mirage: 7:16 (3:12)

Avatar

Christian Hotz

KOMMENTARE