Evil Geniuses feiern Comeback

27.09.2019 08:27

Die Gerüchteküche brodelte schon seit längerem. Jetzt wurde es offiziell. Evil Geniuses melden sich in der CS-Szene zurück.

Zu 1.6-Zeiten war nahezu jedem in Nordamerika Evil Geniuses ein Begriff. Auch wenn der ganz große Sprung in die internationale Top-Szene ausblieb, konnte man in den Jahren 2002 bis 2011 den ein oder anderen Achtungserfolg feiern. Das vorläufige Aus erlebte die Orga mit dem Umstieg vieler Spieler auf CS:GO. Nun das Comeback.

Bereits vor dem Start der ESL One New York war durchgesickert, dass man sich das Lineup von NRG Esports sicherte. Versehentlich veröffentliche Bilder der Spieler in den neuen Trikots bewiesen nun auch dem letzten Skeptiker, dass die Ankündigung von EG keine leere Phrase waren.

Den ersten Erfolg konnte das Ensemble rund um Tarik ‘tarik‘ Celik bereits verbuchen. Bei der ESL One New York konnten die Evil Geniuses einen 2:0-Erfolg über den FaZe Clan feiern. Nun wartet in der Gruppe B Astralis im Winner-Bracket Finale.

Lineup Evil Geniuses

Vincent ‘Brehze‘ Cayonte
Cvetelin ‘CeRq‘ Dimitrov
Ethan ‘nahtE‘ Arnold
Tarik ‘tarik‘ Celik
Peter ‘stanislaw‘ Jarguz

Avatar

Jonas Bugaj

KOMMENTARE