ESL Meisterschaft Winter 2018: Sprout bleibt weiterhin ungeschlagen

07.11.2018 09:57

Am 6. Spieltag der ESL Meisterschaft Winter 2018 konnte Sprout sich im Spitzen-Duell gegen PANTHERS Gaming durchsetzen und die Tabellenführung weiter ausbauen. Unverändert bleibt auch die aktuelle Top Vier, trotz den Ausrutschern von ALTERNATE und expert. Am Schlusslicht der Tabelle steht weiterhin EYES ON U, die gegen Private eSports ihren zweiten Saisonsieg feiern konnten.

Auch nach dem 6. Spieltag maschieren die Schwergewichte der Liga Sprout, PANTHERS, ALTERNATE und expert vorneweg. Dabei war die Chance der Verfolger gegeben sich näher ranzukämpfen an die Playoff-Plätze. ALTERNATE und expert gaben jeweils ein Spiel aus der Hand profitierten aber von den ebenfalls vergebenen Chancen der Verfolger. EYES ON U bleibt indessen weiterhin das Sorgenkind der Meisterschaft und behält mit mageren sieben Punkten aus zwölf Spielen weiterhin die rote Laterne.

Tabelle nach dem 6. Spieltag

Platz Name S U N P
1 Sprout 12 0 0 35
2 PANTHERS Gaming 9 0 3 26
3 ALTERNATE aTTaX 8 0 4 24
4 expert eSport 7 0 5 22
5 Private eSports 5 0 7 15
6 Playing Ducks 5 0 7 15
7 EURONICS Gaming 5 0 7 14
8 Berzerk 4 0 8 12
9 BLUEJAYS 3 0 9 10
10 EYES ON U 2 0 10 7
Avatar

Jonas Bugaj

KOMMENTARE