Chauster gibt sein Karriereende bekannt, Bigfatlp nimmt auf der Ersatzbank platz

25.10.2013 11:48

imageDie Nachricht traf viele Fans wie ein Donnerschlag. Steve ‘Chauster’ Chau, Mitgründer von Counter Logic Gaming, beendet seine aktive League of Legends-Karriere. Seit der Gründung von CLG im Jahr 2010 war Chauster im Lineup vertreten. In seiner aktiven Karriere hat er alle Positionen mindestens ein Mal gespielt und war aufgrund seines Wissens und seiner Spielmechanik angesehen und gefürchtet zugleich in der Szene. In seiner Karriere konnte Chauster als bisher einziger Spieler die World Cyber Games zwei Mal gewinnen. Durch ihn machte auch sein Botlane Partner Yilian ‘Doublelift’ Peng einen großen Sprung nach vorne und wurde zu einem der besten AD Carry Spieler in League of Legends.

Statement Steve ‘Chauster’ Chau

Hello friends. It is with a heavy heart that I come forward today to announce that I will be retiring from League of Legends competitive play. This decision was not easy to make. Having played competitively for three years, I have experienced many highs and many lows. I have played the game from every position and from varying skill levels, ranging from the world’s best to your typical competitive player. In recent months, my conviction for League has decreased and it has been apparent. I am no longer the same player I was two years ago and I do not see myself eclipsing my former self. I have been on CLG for the entirety of my career (…).

Mit diesen Worten begründete er das Ende seiner aktiven Karriere und das Ende seines Engagement bei Counter Logic Gaming. Mit ihm wird auch Bigfatlp das aktive Lineup verlassen und auf die Position des Ersatzspielers wechseln. Somit verlässt auch das letzte Gründungsmitglied von CLG das aktive Lineup. Chauster wird seinen Fans jedoch als Streamer weiter erhalten bleiben, wie er bei Twitter bekannt gab.

Avatar

Jonas Bugaj

KOMMENTARE