Bericht: OpTiC Gaming mit Interesse an MSL und niko

20.03.2019 15:45

Deutet sich ein dänischer Roster-Shuffle an? Zumindest berichten dies die Kollegen von Dexerto. Demzufolge soll sich OpTiC Gaming stark um die Rogue-Spieler Mathias ‘MSL‘ Lauridsen und Nikolaj ‘niko‘ Kristensen bemühen. Eine Verpflichtung der zwei Spieler sei demnach die Reaktion auf den möglichen Abgang von Kristian ‘k0nfig‘ Wienecke und Jakob ‘JUGi‘ Hansen. Beide werden mit Cloud9 in Verbindung gebracht. Insidern zufolge soll dieser Wechsel bereits in trockenen Tüchern sein und in den nächsten Tagen verkündet werden.

Sollten sich diese Gerüchte bestätigen, dann würde dies Rogue vor eine Herausforderung stellen. Die Organisation hätte weniger als eine Woche Zeit um vor der Roster-Speere für die neunte Saison ein Lineup zu stellen.

Mögliches Lineup OpTic Gaming
Mathias ‘MSL’ Lauridsen
Nikolaj ‘niko’ Kristensen
René ‘cajunb‘ Borg
Marco ‘Snappi‘ Pfeiffer
Ismail ‘refrezh‘ Ali

Quelle: dexerto.com

Avatar

Jonas Bugaj

KOMMENTARE